Chronik

1913 Gründung am 14. März als Feuerwehrkapelle Brackwede
Dirigent: Wilhelm Lohöfner

1930 Beförderung zur Kreisfeuerwehrkapelle
Dirigent: Bruno Faust
Bedingt durch den Zweiten Weltkrieg zeitweilige Unterbrechung

1945 Wiederaufnahme der vollen Tätigkeit als Orchester
Unter dem Namen Kreisfeuerwehrkapelle sollte das Orchester 27 Veranstaltungen der umliegenden Feuerwehren unentgeltlich musikalisch begleiten .Bruno Faust war nicht einverstanden und der Name des Orchesters wurde in „ Gemeindeorchester „ umgewandelt.
Stadtorchester Brackwede
1956 Brackweder Stadtwerdung – Neuer Name: Stadtorchester Brackwede.
Paul Gieske (Solotrompeter vom Bundesmusikkorps Hannover) etabliert sich im Orchester.

1970 Neuer Dirigent: Manfred Arnold (Soloposaunist von der Staatsoper Dresden) Stellvertreter: Paul Gieske

1981 Am 24. März verstirbt Manfred Arnold–Paul Gieske übernimmt den Taktstock.
Bei der ersten einberufenen Mitgliederversammlung wird Manfred Diekmann zum 1. Vorsitzenden gewählt und übernimmt alle geschäftlichen Belange.
Bis zum Zeitpunkt des Todes von Manfred Arnold lagen die Geschicke des Orchesters ausschließlich in der Hand des jeweiligen Dirigenten (Vereinsführung, Disziplin, Geldangelegenheiten und Vertragsabschlüsse etc.).
Paul Gieske konzentrierte sich ausschließlich auf die musikalische Führung.

1988 Bei einer Mitgliederversammlung wird Paul Schwermer zum ersten Vorsitzenden gewählt. Paul Schwermer ordnet sofort die Wahl eines kompletten Vorstandes an.

1991 Aus Altersgründen gibt Paul Gieske den Taktstock ab und wird Ehrendirigent.
Rainer Reckling vom Bundeswehrmusikkorps Hannover übernimmt die musikalische Leitung und schwingt den Taktstock bis Mai 1996.

1996 Gerhard Schulz (Solotrompeter) übernimmt die musikalischen Belange.

1998 Gerhard Schulz tritt aus persönlichen Gründen ab. Neuer Dirigent wird Heinz Katzmarek (Erster Schlagzeuger und Solopauker der Nordwestdeutschen Philharmonie und später der Philharmoniker der Stadt Bielefeld).

2012 Nach Jahren erfolgreicher Vereinsarbeit stellt sich Paul Schwermer der Mitgliederversammlung nicht mehr zur Wahl als Vorsitzender zur Verfügung. Zum ersten Vorsitzenden wird Jaroslaw Klose gewählt. Am 15. März wurde das Stadtorchester Brackwede zum Verein.

2016 Übernimmt Werner Droschke das Amt des ersten Vorsitzenden. Gernod Bahr wird neuer Dirigent.